fbpx

KITA - SCHULE - BÜRO- MEETINGRÄUME - GASTRONOMIE - EINZELHANDEL

Das Kann air + clean

CoronaAssist:AIR

wie funktioniert es?

In geschlossenen Räumen mit anwesenden Personen ist konsequentes Stoßlüften nachweislich die wirksamste Maßnahme, um die Gefahren einer Virusübertragung durch Aerosole zu vermeiden. Ein statisches Lüften nach einer festgelegten Minutenzahl vernachlässigt individuelle Einflussfaktoren wie Raumgröße, Fenster, Personenanzahl sowie Innen- und Außentemperatur. Dadurch wird oftmals zu selten und zu kurz oder aber unnötigerweise zu oft und zu lang gelüftet. 

CoronaAssist:AIR ermittelt unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz den richtigen Zeitpunkt und die optimale Dauer des Lüftens. Empfindliche Sensoren messen den CO2-Gehalt der Luft – dieser ist ein verlässlicher Indikator für die Aerosol-Belastung – und melden per App den aktuellen CO2-Wert im Raum. Ein akustisches oder haptisches Signal weist auf den richtigen Zeitpunkt und die Zeitdauer des Lüftens hin. So wird die Viruslast im Raum und damit die Ansteckungsgefahr effizient reduziert.

 

* 30 Tage Rückgaberecht

ZUFRIEDENE ANWENDER

5/5
"Mit der App kann ich mich wieder auf den Unterricht konzentrieren und vermeidbare Lüftungspausen besser planen. Es gibt uns ein Gefühl von Sicherheit."
Praxiseinsatz an der KAS - hier im Hessenschau-Video.
5/5
"Endlich haben wir eine zuverlässige Möglichkeit die Luftqualität im Gruppenraum unserer Betreuung zu überwachen. Mit dem CO2-Sensor und der dazugehörigen App, wissen wir jetzt immer genau wann gelüftet werden muss. So müssen die Kinder nicht ohne Grund in der Kälte sitzen."
5/5
"Mein neuer Assistent für frische Luft, so werde ich bei jedem Patienten von der APP informiert, wann gelüftet werden muss.
5/5
"Wir freuen uns über die praktischen Lüftungshinweise der APP. Durch die permanente CO2 Messung erfolgt das Lüften nun immer genau abgestimmt auf die Raumgröße und Personenzahl."
5/5
"Super Anwendung, die uns das Lernen in den Klassenräumen wieder angenehmer macht. Wir müssen nicht mehr ständig auf die Uhr, das erleichtert das arbeiten enorm."
"Wir freuen uns über diesen CO2 Sensor und seine super App-Benachrichtigung, das schafft klare Transparenz für die Kunden, was wiederum zum wohlfühlen im Raum beiträgt."

Die AIR + CLEAN APP

1.
AIR + CLEAN APP installieren

2.
CO2-Sensoren aufstellen und Räume anlegen

Benachrichtigung auf Smartboard, Smartwatch, Smartphone

3.
CO2-Werte und Kurven sehen

EFFIZIENT & SICHER

um den empfohlenen Grenzwert von 1000 ppm (Umweltbundesamt) einzuhalten.

QR-CODE AUSHANG ZUM DOWNLOAD

Aushang zum Ausdrucken, um Besucher DSGVO-konform über die CO2-Messung zu informieren

Kostenlos Downloaden

Ohne APP nutzen

Preise

30 Tage Gratis*

AIR+CLEAN App ​
0

Startpaket-Single

Startpaket mit CO2-Sensor
398
  • AIR+CLEAN APP
  • 1x drahtloser Raumsensor in Industriequalität
    (benötigt keine Verkabelung/kein WLAN,
    misst CO2, Temperatur, Luftfeuchte,
    Batterielebensdauer 3-5 Jahre)
  • Funk-Gateway (LoraWAN)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Support
  • Erweiterung für weitere Räume:
    250 €/Raum-Sensor

Startpaket-Multi

Startpaket ab 2 Räume
596
  • AIR+CLEAN APP
  • 2x drahtloser Raumsensor in Industriequalität
    (benötigt keine Verkabelung/kein WLAN,
    misst CO2, Temperatur, Luftfeuchte,
    Batterielebensdauer 3-5 Jahre)
  • Funk-Gateway (LoraWAN)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Support​
  • Erweiterung für weitere Räume:
    250 €/Raum-Sensor
30 Tage testen
Alle Preise inkl. der gesetzl. gültigen MwSt.

IM EINSATZ: CoronaAssist:AIR

AIR+CLEAN APP in der HESSENSCHAU.

CO2-ANZEIGE LIVE IM PRAXISEINSATZ BEIM BIBERBAU.

QR-Scannen und Live Verfolgen

FAQs

Die APP versendet 5 Minuten vor Erreichen des CO2 Wertes über 1000 ppm (einstellbar) eine Benachrichtigung. Dadurch entfällt der ständige Blick die Messwertanzeige und der Unterricht kann passend unterbrochen werden. 

Ja, die Lüftungspush-Benachrichtigungen können auch auf der Smartwatch angezeigt werden.

Alle Pakete enthalten den CoronaAssist:AIR Gateway (LoraWAN), der an einer zentralen Stelle (z. B. Serverraum) direkt per LAN-Kabel oder per WLAN in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden wird. Falls überhaupt kein Internet vor Ort vorhanden ist, kann die Anbindung mit einem 4G-Accesspoint erfolgen, den wir direkt vorkonfiguriert liefern. Die Raum-Sensoren sind batteriebetrieben (> 3 Jahre Laufzeit) und benötigen im Raum keine besonderen Anschlüsse. Sie erfüllen auch alle technischen Zulassungsanforderungen an batteriebetriebene Geräte und können ohne besondere Genehmigungen eingesetzt werden. Eine feste Wandmontage (Verschraubung) ist möglich. 

CoronaAssist:AIR kann auch unabhängig von Smartphones auf beliebigen Webbrowsern und sowohl mit Apple (ab iOS 13) als auch mit Android (ab Android 6) nutzbar.

Am besten fensterfern, auf Kopfhöhe der Schüler.

Es wird kein WLAN benötigt

Die CO2-Sensoren können fest an der Wand montiert oder geklebt werden.

Ja, CoronaAssist:AIR unterstützt auch SmartBoards (oder Projektoren) – Einfach im Browser die Push-Benachrichtigungen aktivieren.

Es handelt sich nicht um „normale“ Batterien sondern um spezielle Lithium-Ionen Zellen. Air+Clean informiert rechtzeitig vor dem Austausch der Batterien per Push-Nachricht. Batterien erhalten Sie z. B. bei Amazon LS 3,6 V oder direkt von uns.

 

Die typische Lebensdauer beträgt ca. 3-5 Jahre. Air+Clean informiert rechzteitig per Push-Nachricht, wenn die Batterien ausgetauscht werden müssen.

Ja, wir haben ein spezielles Umweltprogramm, bei dem wir nicht nur die Batterien liefern sondern auch direkt einen Rückumschlag beifügen, damit die Batterien dann von uns umweltgerecht entsorgt werden können. Bitte fragen Sie bei Bedarf an.

PRESSE

CoronaAssist:AIR – IN VIELEN BRANCHEN BEWÄHRT
pharmacy-2

KLINIK & PRAXIS

basketball-2

SPORT

mortarboard-2

BILDUNG

event-2

Events

briefcase-2

BÜRO

restaurant-2

GASTRONOMIE